Zur Navigation


Therapien bei Kreispunkt - Physiotherapeutisches Zentrum Bregenz

Schmerztherapie

Der Großteil unserer Patienten findet den Weg in unsere Praxis auf Grund anhaltender Schmerzen. Es gibt viele Möglichkeiten, Schmerzen einzudämmen oder zu beseitigen. Unsere jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Schmerztherapie bürgt für Qualität und Sicherheit in der Methodik. Ständige interne und externe Weiterbildung auf diesem Gebiet sind für uns selbstverständlich.

Ein gut funktionierendes Teamwork zwischen Arzt – Patient und Physiotherapeut ist ein wichtiger Schritt in Richtung Schmerzfreiheit.

Orthopädie

Wir bieten Hilfe bei Rückenschmerzen – Bandscheibenproblemen – Gelenkschmerzen.

Manuelle Medizin

Physiotherapie ist ein Handwerk
Die manuelle Medizin beinhaltet in erster Linie HANDwerkliches Geschick. Techniken zur Lockerung der Muskulatur bis hin zu manipulativen Techniken an der Wirbelsäule oder an Gelenken gehören in den Bereich der manuellen Medizin. Zur Ausführung dieser Techniken gehören nicht nur verschiedene Zusatzqualifikationen, sondern vor allem Talent mit Gespür und Erfahrung.

Sportverletzungen

Aua – wir sind für Sie da
Mit Sport und Sportverletzungen kennen wir uns ganz besonders gut aus!

Unfallchirurgie

Oje!
Nicht verzagen – wir begleiten Sie ein Stück weit auf Ihrem Weg.

Hausbesuche

Wenn Patienten krankheits- oder altersbedingt nicht in der Lage sind, zu uns in die Praxis zu kommen, besteht die Möglichkeit einer Heimbehandlung. Hierbei kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause und betreuen Sie in Ihrem gewohnten Umfeld.

Für eine Physiotherapie zu Hause, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung mit dem Zusatz "Hausbesuch".

Osteopathie

Ärzte – Physiotherapeuten und Masseure haben die Möglichkeit, sich auf dem Werkzeug "Osteopathie" ausbilden zu lassen.

Die Kunst eines guten Therapeuten ist es, das richtige Werkzeug für den jeweiligen Patienten zu finden. Es ist daher durchaus möglich, dass osteopathische Werkzeuge in unserer Therapie zum Einsatz kommen.

Die Osteopathie ist keine wissenschaftlich anerkannte Therapieform. Diese stützt sich auf empirische Erfahrungen und klinische Studien.

Die Kosten für Osteopathie und osteopathische Techniken werden nicht von der VGKK übernommen und dürfen somit nicht mit einem Behandlungschein zur Physiotherapie verrechnet werden. 

Prävention

Prävention begleitet uns schon seit Gründung unserer Praxis. Um Patienten nach einer Physiotherapie schmerzfrei zu halten, bedarf es oft präventiver Maßnahmen. Wir bieten hier einige Seminare und Kurse in unserem Hause an. Wir begleiten Sie auch nach Beendigung einer Physiotherapie und arbeiten zudem mit vielen Unternehmen in Vorarlberg im Bereich der Prävention zusammen.